Ein Blick auf das Zentrum von Marseille

Marseille ist die größte Hafenstadt in Frankreich und das Tor zur Region Provence. Bis heute zählt der Ort zu den wichtigsten Anlegestellen im Mittelmeer und ist Bestandteil vieler Kreuzfahrten.

Das Hafengelände von Marseille teilt sich in einem alten und einen neuen Bereich. Die Kreuzfahrtschiffe machten im neuen Hafen fest, während der alte Hafen das heutige Touristenzentrum ist und viele Yachten beherbergt.

Da der Kai mit seinen fünf Terminals ganze acht Kilometer vom Zentrum entfernt ist, wird der Transport mit einem Bus unumgänglich. Der Hafen bietet einen kostenlosen Shuttle an, der einen bis zu Haltestelle „Joilette Centre Ville“ bringt. Hier befindet sich unter anderem die Cathédrale La Major und der Zugang zum öffentlichen Nahverkehr.

Alternativ bieten alle Reedereien einen eigene kostenpflichtigen Shuttlebus an. Dieser bringt einen direkt bis ins Herz der Stadt.

Ausflugstipps

Wer sich gerne durch die zweitgrößte Stadt Frankreichs fahren lassen möchte, findet in der Nähe des alten Hafens die Bimmelbahn „Petit Train Touristique“. Diese bringt einen ähnlich wie die hier verkehrenden Hop-On Hop-Off Busse zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten.

Doch auch ein Streifzug entlang der Kais des alten Hafens ist lohnenswert. Von hier aus zweigt unter anderem die Prachtstraße Le Canebière ab, welche man auf jeden Fall besuchen sollte. Ebenfalls ein Highlight ist die Kirche Notre-Dame-de-la-Garde, welche über dem Hafen thront.

Die Altstadt „Le Panier“ ist das kulturelle Zentrum der Metropole und verzaubert mit seinen liebevoll restaurierten Gassen. Hier findet man auch das ehemalige Armenhospital Vieille Charité aus dem 17. Jahrhundert.

Eine weitere Touristenattraktion befindet sich wenige Meter vor der Küste Marseilles. Auf einer Kalksteininsel ist das ehemalige Gefängnis „Château d’If“ gelegen. Es wurde im 16. Jahrhundert erbaut und spielt im Roman „Der Graf von Monte Christo“ eine Rolle. Vom alten Hafen aus ist das Gefängnis gut per Boot erreichbar.

Weitere Ausflugsangebote in Marseille

Bild © Val Vesa on Unsplash